Die Top 5 Kriegsfilme

Es gibt viele gute Kriegsfilme, doch diese 5 sollte man unbedingt gesehen haben:

1) Apocalpyse Now: DER Klassiker unter den Kriegsfilmen – kaum ein anderer Streifen hat es geschafft, Generationen von Filmfans derart im Gedächtnis zu bleiben. Ein Meilenstein unter den Kriegsfilmen über Vietnam!
2) Der Soldat James Ryan: Setzte vollkommen neue Maßstäbe und verhalf dem Genre Kriegsfilm Ende der 1990er zu neuer Popularität. Ein bildgewaltiter und extrem brutaler Streifen über die Landung der Allierten in der Normandie.

3) Johnny get your gun: Gilt als Geheimtipp unter den Kriegsfilmen. Ein zutiefst verstörender Streifen über die Schrecken des Ersten Weltkriegs aus Sicht eines verwundeten Soldaten, der in seinem Körper gefangen ist.

4) The Battle for Haditha: Hervorragender Kriegsfilm im Dokustil über das Massaker von Haditha 2005. Authentisch und frei von jedem Klischee über Gut und Böse.

5) Black Hawk Down: einer der sehenswertesten Genrebeiträge des neuen Jahrtausends über die Schlacht von Mogadischu, Somalia. Authentisch und ungeschönt.

5 Antworten auf Die Top 5 Kriegsfilme

  1. Sun 22. September 2011 um 06:24 #

    Gibt es keine Filme aus den Balkankriege der 90er-Jahre?

  2. Robin 30. Januar 2012 um 23:41 #

    Doch gibt es auch, kenne sogar einen guten, habe aber leider den Namen vergessen und die darin spielenden Schauspieler auch =/

  3. MrSunset 2. Juli 2012 um 13:42 #

    Im Fadenkreuz

  4. Nobody 13. April 2013 um 23:55 #

    Warriors – Einsatz in Bosnien

  5. Fathers Gun 10. Mai 2013 um 23:19 #

    @ Sun: “Savior – Soldat der Hölle” ist ein interessanter Film des Bosnienkriegs.

Hinterlasse eine Antwort